english / türkçe / polski
Die Mobile Akademie wechselt immer Ort, Zeit
und Thema, bei gleichbleibender Intensität und
wachsendem Zweifel.


Ein Projekt von Hannah Hurtzig mit wechselnden Partnern.



Schwarzmarkt, Warschau 2005
Foto: Basia Welbel


Why Talk to Animals


Shadowplay


The Museum: Live-Dialogue No. 1


Schwarzmarkt Jaffa


www.blackmarket-archive.com

 


Flight Case Archiv

 


Schwarzmarkt - Berlin März 2007
Foto: Fabian Larsson

 


Schwarzmarkt Warschau, 2005
Foto: Basia Welbel


Schwarzmarkt Berlin, 2005
Foto: Jürgen Baumann


Fakelore, Berlin 2004,
Foto: Helmut Höge


Der Flüchtling - Dienstleistungen an Unerwünschten, Berlin 2002
Madjiguène Cissé and Percy MacLean
Foto: Thomas Aurin

Hannah Hurtzig über Schwarzmärkte für nützliches Wissen und Nicht-Wissen

_______________________________________________________

Aktuell

Hamburg - Freitag, 21. Oktober 2016
Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen Nr. 19

THE EXTRAORDINARY ORDINARY!
Behinderung, Technokörper und die Frage der Autonomie

Im Tonarchiv finden sich 120 neue Gespräche: blackmarket-archive.com

_______________________________________________________

ARCHIVE

ONLINE:

Das Archiv des Untoten (das Filmarchiv des Kongresses)

Schwarzmarkt Archiv (Tonarchiv aller Schwarzmärkte)


INSTALLATION:

Archiv des Untoten (mobile Archiveinheit des Kongresses)

Flight Case Archiv (tourendes Archiv aller Projekte der MA)


TEXT:

Schlagwortkatalog (Schwarzmärkte 2005 - 2012)

Alle Experten, Dozenten, Scouts und Silhouetten 1999-2012 (engl.)
(Enzyklopädie aller TeilnehmerInnen der MA Projekte)

____________________________________________________________


PROJEKTE

Gespräche aus der Dunkelkammer.
Ein Apparat zur Animation verlorener und geschwärzter Texte.

Novosibirsk, Sibirien, Mai 2016


_____________________________________________________


Why Talk to Animals.
A Trilogy by Mobile Academy Berlin
(Informationen auf der engl. Seite)
Prag / Pilsen / Berlin Mai2015 - Februar 2016


_____________________________________________________


An Ecology of the Dead.
(alle Informationen auf der engl. Seite)
La Bienniale du Lyon, September - 16. Januar 2015


_____________________________________________________


At the Table - Narratives on the Technological, the Imagined, and the Dead Body

(alle Informationen auf der engl. Seite)
São Paulo, December 2015


_____________________________________________________

Die Ewigkeit. Eine Konferenz mit praktischen Übungen und Anleitung zur Halluzination
Ein Parcours in sechs Stationen

Braunschweig, 24. April 2015


_____________________________________________________


Last Minute Exercise
weitere Infos auf der engl. Seite
Dehli, Samstag, 15. Februar 2014

____________________________________________________________

 

Die Schnittstellen- und Adapterproblematik
Bauhaus Dessau, 2013

______________________________________________________


Cerebromatik

Über Schnittstellen, Gerätschaften, Hirnbilder
BrainLinks-BrainTools, Freiburg, 2013

____________________________________________________________

Das Milieu der Toten
Secession, Wiener Festwochen, 2013

______________________________________________________


Die Untoten - Life Siences & Pulp Fiction

Kampnagel, Hamburg, 2011

____________________________________________________________


Am Schauplatz der Intimität
Hebbel am Ufer, Berlin 2009

Das Buch zur Installation : Fühlt weniger! Dialoge über Emotionen

____________________________________________________________


The Waiting Hall. Scenes of Modernity
Taipei Biennale 2012

____________________________________________________________


Schwarzmärkte

Paris, November 2015 (weitere Infos auf der engl. Seite)

Basel, Juni 2015

Riga, 05. April 2014 (weitere Infos auf der engl. Seite)

Bern, September 2012

Plodiv (weitere Infos auf der engl. Seite)

Turku, Oktober 2011 (weitere Infos auf der engl. Seite)

Dresden, März 2010

Jaffa, September 2009

Liverpool, November 2008

Wien, Mai 2008

Graz, September 2007

Istanbul, September 2007

Berlin, März 2007

Berlin, November 2006

Berlin, April 2006

Warschau, August/September 2006

Warschau, Oktober 2005

Berlin, Mai 2005

Hamburg, April 2005


____________________________________________________________


Schwarzmarkt - Lizenzen

Linzenz Nr. 5: Madrid, Juni 2012

Lizenz Nr. 4 kunstfortasperen, Juni 2011 (weitere Infos auf der engl. Seite)

Lizenz Nr. 3: Graz, Oktober 2007

Lizenz Nr. 2: Freiburg, April 2009

Lizenz Nr. 1: Mannheim, Juni 2009


____________________________________________________________


Das Dresdner Atelier des Schwarzmarktes

Nr. 4 Das Serendipitätsprinzip, Juni 2012

Nr. 3 Alter. Was ist das?, April 2011

Nr. 2 Fassaden & Visagen, Februar 2011

Nr. 1 Melancholie, November 2010


____________________________________________________________


Gesprächs-Installationen und -Konstellationen

KIOSK für nützliches Wissen www.kiosk-berlin.de

Der Patient
Konferenz über die doppelte Staatsbürgerschaft der Krankheit
steirischer herbst, Graz, Okt. 2011

Schattenspiel für ein Dialogduo
Liverpool, 29.11.2008

Nachtlektionen 1: Joseph Vogl über das Zaudern
manifesta7 Trento, Italien 19.07. - 01.11. 2008

Art into Theatre - Theatre into Art
HAU, Festival 1. - 16. 2008 November

Beratungsbüro für die vollendete Zukunft
HAU, Juni 2008

Einzelunterricht
ein kondensiertes Mini-Lehrprogramm für 1 Euro

Bauvorhaben - Skizzen für eine Stadt aus Schlagworten
seit 2005

Der Flüchtling: Dienstleistung an Unerwünschten
Berlin 2002

Information Retrieval, Dialogues on Archiving
London 2001

Filiale für Erinnerung auf Zeit
Hamburg 2000


____________________________________________________________


Mobile Akademien

The Copycat Academy - Second edition, Toronto 2015
A weeklong master class with an absent master
(Informationen auf der englischen Seite)

The Copycat Academy, Toronto 2014
A weeklong master class with an absent master
(Informationen auf der englischen Seite)

Mobile Akademie: Warschau 2006
Geister, Gespenster, Phantome und die Orte an denen sie leben

Mobile Akademie: Berlin 2004
FAKELORE - Konstruktion und Erfindungen
urbaner Folklore

Mobile Akademie: Berlin 2002
DER FLÜCHTLING: Dienstleistungen an Unerwünschten

Mobile Akademie: Bochum 1999
ZUKUNFT DER ARBEIT
Ein Treffpunkt von Theater, Feldforschung und
Philosophie auf postindustriellem Gelände


____________________________________________________________


Materialien zum Schwarzmarkt

Texte zum Schwarzmarkt

Gala - Doppel - CD

____________________________________________________________

Kontakt

   
Webdesign: Claudia Heynen www.bloccotasti.de