Schwarzmarkt - Wien, Mai 2008

<< zurück zur Übersicht

 

Wiener Festwochen
Samstag, 17. Mai 2008
20.00 - 24.00 Uhr
Odeon, Taborstraße 10
1020 Wien

Check-in ab 19 Uhr
durchgehend geöffnet!


IMPRESSUM


Konzept/Raum:

Hannah Hurtzig

Projektleitung/Produktionsbüro:
Anja Lindner


Team Wien
Projektleitung:
Angela Heide

Projektsassistenz:
Asja Jarzina

Produktionsleitung/Technische Leitung:
Peter Walz

Produktionsassistenz:
Andrea Brglez

Assistenz Bühne/Grafik:
Evi Scheller

Hospitanz:
Arnhilt Höfle, Lucia Lechner

Hosts und Hostessen:
Am Klienten Check-In:
Geoffrey Garrison, Henriette Huppmann, Nele Jahnke, Kira Kirsch

Im Saal: Waltraud Brauner, Emilie Kleinszig, Anna Leitenstorfer, Gideon Leitner

Beratung/Information:
Siegmar Zacharias

Verkäufer(in):
Vittoria Capresi, Timon Schaffer

Secondhand-Knowledge-Dealerinnen: Florentina Kubizek, Emilia Lichtenwanger, Rasa Weber, Dorothea Zeyringer

Maske/Kostüm:
Georg Klüver-Pfandtner

Verträge/Kassa:
Melanie Jamnig, Johanna Legerer

Medien:
Schalko Funk:
David Schalko

Filmdokumentation:
Daniel Hoesl

Fotodokumentation:
Stefan Beer, Dorothea Wimmer

Print-Grafik: Katrin Schoof

Schwarzmarkt-Archiv:
Pepe Jürgens, www.weltformat.de



Produktion:
Wiener Festwochen
www.festwochen.at

Koproduktion:
Mobile Akademie



Die KIOSK Videoinstallation
wird gefördert von der:

Die Wiener Festwochen werden aus Mitteln der Stadt Wien gefördert.

Schlagwortkatalog:

Schwarzmarktwissen wird in folgenden Sprachen angeboten:
Arabisch, Deutsch, Englisch, Farsi, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Spanisch

ARBEITSVERHÄLTNISSE
BANKWESEN
BLUES
DYSTOPIE
FRAUEN
FUTUR II
GERECHTIGKEIT
GESPENSTER
KLASSIKER
KLIMA
KORRUPTION
KRIEG
KYBERNETIK
MEDIEN
MOBILITÄT
OBLIVIONISMUS
ÖKOLOGIE
ÖKONOMIE
RECHT
REPOLITISIERUNG
RESTITUTION
SCHAM
SCHWARZER PETER
SCIENCE FICTION
SEXUALITÄT
SONGS
SÜNDENBOCK
TAUSCH-& SCHULDVERHÄLTNISSE
URHEBERRECHT
URSÜNDE
VERANTWORTUNG
VERGEBUNG
VERTRAGSRECHT
VIKTIMOLOGIE
WAHRHEIT/FÄLSCHUNG
WIEN
ZUKUNFTSSZENARIEN

ausserdem:
NACHERZÄHLUNGEN
PREVIEWS
PRAKTISCHE ÜBUNGEN


Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen Nr. 10

"Wer wird schuld gewesen sein"
Eine Installation mit 111 ExpertInnen
von Hannah Hurtzig

Schwarzmarkt Wien, 2008

Ein SCHWARZMARKT wird in jeder Stadt neu entworfen, mit einem anderen Thema und lokalen ExpertInnen, die das Thema mit ihrer speziellen Expertise verschlagworten (österr.: beschlagworten). Aus 100 Wissenspartikeln entsteht eine halluzinierende Enzyklopädie, die Script, Handlungsanweisung und Fahrplan des Abends ist. Der Wissenstransfer als kommunikativer und performativer Akt wird in dieser Nacht zu einer kollektiv gewisperten Wissenserzählung.


Foto: Stefan Beer

Foto: Stefan Beer

Schuld ist ein Konstrukt, das individuell und gesellschaftlich funktioniert. Sie ist ein ansteckendes Gerücht und ein Effekt.

Der Wiener Schwarzmarkt präsentiert juridische, theologische, philosophische, psychoanalytische Schulddiskurse und - konstruktionen - erzählt von Richter und Anwalt, Priester, Krimiautor, Spediteur und Provenienzforscher.

Sie können ExpertInnen zu einem dialogischen Gespräch buchen, die Ihnen die absonderliche Auffassung, dass wir von Anbeginn unsere eigene Sterblichkeit verschuldet haben, noch einmal erläutern, wie auch bei einem Exekutor zur aktuellen Schuldnerberatung einchecken. Oder Sie verfolgen die Gespräche via Kopfhörer auf mehreren Kanälen im SCHWARZRADIO oder in einer kommentierten Fassung auf Schalko-Funk.

Das Thema ist im Futur II gefasst und gibt uns so die Möglichkeit einer Erinnerung an das Jetzt bei gleichzeitiger Reflexion auf eine vergangene Zukunft. Zurück aus der Zukunft, blicken wir auf die Gegenwart und erinnern uns an ihre zukünftigen Schulden.

______________________________________________

http://www.kiosk-berlin.de/deutsch/raum10.htm

hier gibt es einen weiteren Film zu:
Erzählungen von Orten, Städten und Territorien
Raumkontrolle 10: Wer wird schuld gewesen sein
Prof. Dr. phil. Christina von Braun im Gespräch mit Dr. Carolin Emcke

______________________________________________


Fotogalerie
zum vergrößern auf das jeweilige Bild klicken

____________ Check In

____________ Foyer / Kopfhörer / Verkauf

____________ Hostessen

____________ Make Up

____________ Installation / Saal

Fotos von Stefan Beer und Dorothea Wimmer
(Einzelnachweis unter der jeweiligen Vergrößerung)